Prima Klima in der Klasse

Ein Projekt gegen Mobbing an der Grundschule

 

Das Projekt „Prima Klima in der Klasse – Ein Programm gegen Mobbing an Grundschulen“ der Arbeitsgemeinschaft Friedenspädagogik e.V. möchte Kindern gewaltfreie Lösungsmöglichkeiten aufzeigen, wie sie in ihrem Klassenverband mit konfliktgeladenen Situationen umgehen können.

 

Hierzu werden in Rollenspielen Schikanesituationen nachgespielt, die die Funktionen der Täter-, Opfer- und Zuschauerrollen aufdecken. Das Erlebte wird anschließend in der Gruppe besprochen und das Verhalten der Kinder reflektiert. Der so gestärkte Gemeinschaftssinn wirkt präventiv gegen ausgrenzendes Verhalten im Klassenverband. Das Bündnis für Kinder. Gegen Gewalt. hat im Rahmen eines Modellvorhabens das Projekt finanziell unterstützt.

Mehr Informationen:
Zur Website von Prima Klima in der Klasse

 

 

 

 

 

  • Förderkriterien

    Informieren Sie sich hier zu den Förderkriterien von Bündnis für Kinder

  • Wir beraten Sie gern

    Wenden Sie sich an uns – wir antworten so schnell wie möglich:

    Frau Ursula Kaiser
    Frau Ulla Neumann

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto Bündnis für Kinder: IBAN DE15 7015 0000 0000 6666 77 / SWIFT-BIC: SSKMDEMM / Stadtsparkasse München